Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Dschungelcamp 2017

Bei diesen Kandidaten könnte es ordentlich krachen

Hamburg, 13.01.2017
Dschungelcamp-Kandidaten, 2017, RTL

Ex trifft auf Ex, Luder trifft auf Luder, Silikon trifft auf Silikon. Was könnte uns beim diesjährigen Dschungelcamp alles erwarten?

Eeeeeendlich geht es wieder los: Das Dschungelcamp. Ein Jahr mussten wir auf Gezicke, Gezanke und Geprahle warten und für uns Trash-TV-Fans hat dat ERRR TEE ELLL die Crème de la Crème der Z-Prominenz ins Camp geladen. Wir berichteten bereits über die Silikon-Schlangen und die Image-Aufpolierer in diesem Jahr. Aber was uns wirklich interessiert: Wird es denn auch wieder so schön trashig und schmutzig, wie zu IBES besten Zeiten? Wir haben uns die Kandidaten mal ganz genau angeschaut und uns gewisse Szenarien ausgemalt...

Der Kampf der Exen

Ex-"GNTM"-Kandidatin Gina-Lisa Lohfink und Marc Terenzi waren vor einer halben Ewigkeit mal zusammen. Nun trifft das Ex-Paar im australischen Dschungel aufeinander. Beide TV-Sternchen machten in letzter Zeit häufiger Schlagzeilen. Der Ex von Sarah Connor mit diversen Vaterschaften und angeblich nicht gezahltem Unterhalt, das Model mit einem Vergewaltigungsprozess. Ob sich die beiden im Camp an die Gurgel gehen oder vielleicht sogar wieder annähern, bleibt abzuwarten... Aber bekanntlich lockern sich bei den Stars die Zungen, wenn der Lager-Koller kommt - und da könnte vor allem Gina-Lisa pikante Details ausplaudern...

Vor allem aber könnte es ordentlich krachen, wenn es zwischen Ex Terenzi und Nackt-Eva Sarah Joelle Jahnel weiterhin so knistert, wie vor dem Camp-Einzug. Wenn dann auch noch die Sex-Grotte von der britischen Version des Dschungelcamps übernommen wird, ist der Kampf der Extension-Echsen eigentlich schon vorprogrammiert.

Wir sagen: Konflikt-Potenzial = mittel - hoch bis ins unermessliche

Boob-Bitch-Fight deluxe

Busenwunder Kader Loth ist Kameras gewöhnt, vor Jahren bewohnte sie schon mal das Big-Brother-Haus. Sie präsentiert sich gerne sexy und verrucht (sie ist jedenfalls stets bemüht). Und gerade hier könnte ihr Ex-DSDS-Kandidatin Sarah Joelle Jahnel in die Quere kommen, denn auch die 28-Jährige setzt sich gerne sexy in Szene und buhlt um Aufmerksamkeit - einmal mit den Fake-Lashes klimpern und die (noch echten) Brüste rausgestreckt, schon steht ihr jeder Ständer…Verzeihung, jeder Mann zur Verfügung. Bei den beiden Dschungel-Nattern trifft Show-Erfahrung auf junges Fleisch und die Zuschauer könnten das Gezicke mit vielen Dschungel-Prüfungen abstrafen...

Wir sagen: Konflikt-Potenzial = hoch

Spieglein, Spieglein an der Wand - wer ist der arroganteste im Land

Florian Wess und Honey sind bekannt für... Ja, wo für eigentlich? Was die beiden Herren in ihrem richtigen Leben so treiben, weiß niemand so genau. Sie bezeichnen sich als It-Boys und brauchen zwei Dinge ganz dringend: ganz viel Aufmerksamkeit und ununterbrochene Bestätigung. Kann das Dschungelcamp zwei Narzissten vertragen und haben die anderen Bewohner nach Tagen mit Reis und Bohnen genug Kraft, um beide "Schönlinge" zu befriedigen? Eher nicht... Früher oder später werden sich die beiden mit ihren manikürten Fingern die getuschten Augen auskratzen...

Wir sagen: Konflikt-Potenzial = hoch

Messie vs. Sagrotan-Fee

Er hat zu Hause auf Mallorca acht Kinder zu versorgen - sie hat einen ausgeprägten Putzfimmel und weitere merkwürdige Zwänge. Zwischen Kult-Auswanderer Jens Büchner und TV-Maklerin Hanka Rackwitz könnte es also ordentlich krachen, denn der Ballermann-Sänger ist für Chaos bekannt, während die ehemalige Big-Brother-Bewohnerin gerne alles desinfiziert. Spätestens an Tag drei kommt es zum Streit - außer die beiden schaffen es irgendwie, sich aus dem Weg zu gehen...

Wir sagen: Konflikt-Potenzial = mittel

Unbekannt trifft unbekannt

Eins haben Markus Majowski und Fräulein Menke gemeinsam: Berühmt war einmal. Nachdem die Neue-Deutsche-Welle-Sängerin Menke in den Achtzigern zuletzt Erfolge feierte und danach nur noch Pakete auslieferte, erging es dem Schauspieler Majowski ähnlich. Zwar musste er keine DVD's und Kinderspielzeuge an andere ausliefern, aber seine Drogensucht machte ihn zu einem ähnlichen Wrack. Wahrhaben wollen sie ihre gescheiterten Karrieren anscheinend trotzdem beide nicht. Zwei gefallene "Größen", die alles besser wissen? Wenn da mal nicht der Kampf um die Kochkünste entfacht...

Wir sagen: Konflikt-Potenzial = low, low, low, low, low, low, low, low, low (*singt mit in Flo Ridas Stimmlage*) - mittel

(apr/pgo)

comments powered by Disqus