Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Cameo

Ed Sheeran singt in der Game of Thrones Premiere

Hamburg, 17.07.2017
Ed Sheeran in Game of Thrones

Maisie Williams ("Arya Stark") ist privat ein großer Fan von Ed Sheeran.

Lange mussten Fans nicht auf den lange angekündigten Auftritt von Ed Sheeran in der 7. Staffel von Game of Thrones warten.

Vor einigen Monaten bereits wurde bekannt, dass der britische Star-Musiker Ed Sheeran eine Gastrolle in der neuen Staffel von Game of Thrones bekommen wird. Zuvor waren bereits andere Musiker und Bands wie Will Champion (Coldplay) oder die isländische Gruppe Sigur Rós mit kurzen Auftritten in der amerikanischen TV-Produktion zu sehen.

Er macht, was er am besten kann

Womit dann aber vielleicht keiner gerechnet hat, ist dass der 26-Jährige bereits in der ersten Episode der siebten Staffel, die gestern Nacht Premiere feierte, zu sehen sein wird. Bisher hatte Ed Sheeran nie großartig durch seine schauspielerischen Künste auf sich aufmerksam gemacht, viel mehr dafür durch sein musikalisches Talent. So ist es kein Wunder, dass man ihn für seinen kurzen Auftritt eine kleine musikalische Einlage verpasst hatte.

Text stammt von deutschem Komponisten

Seit Anbeginn der Serie ist der deutsch-iranische Komponist Ramin Djawadi verantwortlich für den Soundtrack von Game of Thrones. Er arbeitete bereits mit Hans Zimmer ("Der König der Löwen") und Klaus Badelt ("Fluch der Karibik") zusammen und das Titellied von Game of Thrones zählt zu seinen bekanntesten Stücken. Auch der Text den Ed Sheeran bei seinem kurzen Auftritt singt, hat Djawadi aus einigen Zeilen der Originalbücher entnommen.

Die 7. Staffel von Game of Thrones wird ab heute dem 17. Juli auf dem Pay-TV Anbieter Sky ausgestrahlt.

(tsa)

comments powered by Disqus