Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Radio Hamburg

Die Uhr läuft!

Horsts Dschungelcamp-Minute

Hamburg, 26.01.2015
Stoppuhr

Horst hat jeden Tag genau 1 Minute Zeit, über das Dschungelcamp zu berichten.

Horst bekommt jeden Tag eine Minute Zeit, über das Dschungelcamp zu reden. Mehr nicht! Hört rein.

Bei den Machwachern gibt es Stress, denn Horst und Anke sind nicht gerade Fans vom Dschungelcamp. Horst allerdings, der fast jeder Show im TV ansieht, ist begeistert vom Trash-TV und will natürlich auch on air darüber reden. Nur unter Protest räumen ihm John und Anke jetzt jeden Morgen eine Minute Redzeit über das RTL-Dschungelcamp ein. Ob es da alles über #ibes unterbringt? Hört selbst...

 

Zum Nachhören

Horsts Dschungelcamp-Minute

  • Horsts Dschungelcamp-Minute vom 19.01.2015

     

(aba)

comments powered by Disqus