Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Dschungelcamp 2016

Karrieresprungbrett für Menderes?

Australien, 14.01.2016
Menderez

Menderes, Nathalie Volk und David Ortega erhoffen sich mehr als nur zwei Wochen Ruhm vom Dschungelcamp.

Vom Z-Promi zum A-Promi: Wieder einmal erhoffen sich einige Dschungelcamp-Teilnehmer die großen Karriere-Chancen, unter anderem auch Menderez. 

Seit 2002 ist Menderes Bagci jedes Jahr wieder bei "Deutschland sucht den Superstar" dabei, bisher mit eher mäßigem Erfolg. Einmal hat er es in den Recall geschafft, sonst war für ihn immer nach dem Casting Schluss. Doch jetzt hat er eine andere Strategie: Mit der Teilnahme bei "Ich bin ein Star holt mich hier raus" will er jetzt seinen Durchbruch erreichen.

Damit auch nichts dem Zufall überlassen bleibt, hat er natürlich vorgesorgt und bereits einen neuen Song mit Musikvideo aufgenommen. Für Menderes ist ganz klar: "Wenn ich zum Beispiel natürlich die Chance bekomme von den Zuschauern so weit zu kommen bis ins Finale, würde ich mich natürlich freuen und vielleicht Dschungelkönig werden könnte, wenn die Leute mich unterstützen."

Immerhin hat es der 31-Jährige durch die ständige Teilnahme bei "DSDS" schon zu einem kleinen Ballermann-Promi geschafft.

Nathalie Volk als Schauspielerin

Auch Ex-Topmodel-Kandidatin Nathalie Volk sieht das Dschungelcamp als Sprungbrett. "Entweder geht man vor seiner Karriere in den Dschungel oder nach seiner Karriere", findet sie. Angesichts ihrer Pläne befindet sie sich wohl gerade in ersterem Stadium. Sie plant die große Schauspielkarriere und hat bereits ihren ersten Film gedreht.

Der Freund von…

David Ortega, nach eigenen Angaben ist er "Allround-Talent", versucht schon seit längerem seine Karriere ins Rollen zu bringen. Angefangen mit dem Einzug ins Big-Brother-Haus, einer kurzzeitigen Beziehung mit Gina-Lisa und schließlich der erfolglosen Teilnahme bei "DSDS". Nachdem er bei der Doku-Soap Köln 50667 mitspielte, will er nun durch das Dschungelcamp noch mehr Bekanntheit erreichen.

Ob den dreien die Teilnahme beim Dschungelcamp hilft, bleibt fraglich, schließlich gab es bisher so gut wie keine Kandidaten, die davon langfristig eine Karriere (wieder) aufbauen konnten.

(asc)

comments powered by Disqus