Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Lästeropfer Nathalie Volk

"GNTM"-Zicke spielt Hauptrolle in Kinofilm

In der Nähe von Brisbane, 21.01.2016
Nathalie Volk, Dschungelcamp, ibes, Hitgirl, Filmrolle, GNTM

Kann Nathalie Volk als Schauspielerin überzeugen?

"Sie hat keine Persönlichkeit", sagt Brigitte Nielsen im Dschungel über Nathalie Volk. Dabei spielt Nathalie doch demnächst die Hauptrolle im Kinofilm "HITGIRL".

Ex-"GNTM"-Zicke Nathalie Volk hat im Dschungelcamp bisher wenig von sich sehen und vor allem hören lassen. Die meiste Zeit sitzt oder steht die 19-jährige still und stumm herum. Was für sie am wichtigsten im Dschungel ist? Gut aussehen. 

Schminken und posieren

Roter Lippenstift, stets perfekt aufgetragen, ist schließlich das Wichtigste im Dschungel. Sogar Brigitte Nielsen und Sophia Wollersheim, die auch viel Wert auf ihr Aussehen legen, sind genervt von Nathalies Beauty-Tick.

"Joops Liebling"

Und auch sonst kommt der "Liebling von Wolfgang Joop" (eigene Aussage) bei den beiden Lästerschwestern nicht gut an. 

Lest auch: Jenny Elvers ist raus!: Ihre Verwandlung vom Vollweib zum Hungerhaken!

Nicht nur Sophia Wollersheim, auch Jenny Elvers hat sich seit Beginn ihrer Karriere ganz schön verändert - Gewich ...

"Ihre Gesichtssprache ist so dumm"

"Sie hat, glaub ich, nicht begriffen, dass das hier das Dschungelcamp ist und kein Dschungel-Model-Camp. Mir gefällt ihr Gesichtsausdruck nicht. Ihre Gesichtssprache ist so dumm", so die 26-jährige Rotlicht-Gattin zu Lästerschwester Brigitte, "Warum guckt sie so? Ist sie was besseres?"

"Nathalie ist ohne Persönlichkeit"

"Sie spricht nicht. Sie sitzt nur und macht sich die Haare. Sie denkt nur an ihr Gesicht. Sie ist ohne Persönlichkeit. Hübsch, aber ohne Persönlichkeit", resümiert die Dänin, die ihren Schönheits-OP-Marathon von RTL begleiten ließ, nach sechs Tagen Dschungelcamp. 

Lest auch: Live-Ranking: Wer ist der beliebteste Dschungelcamper

12 Mehr-oder-Weniger-Stars geben im australischen Dschungel alles. Doch wer ist Euer Favorit? Stimmt jetzt in uns ...

"Nathalie hat ihren eigenen Planeten"

"Die ist komplett verstrahlt, finde ich. Die ist wie ein Alien. Da trifft wirklich 'n Marsmensch auf 'ne Horde Buschmenschen. Ich denke, sie denkt überhaupt nicht nach. Sie hat ihren eigenen Planeten und fliegt wahrscheinlich jeden Abend auf den Mond und guckt auf uns alle runter. Ein bisschen balla-balla. Arrogant-balla-balla. Mit dummen Leuten muss ich mich nicht unterhalten"

Lest auch: "Da bin ich jetzt unterfragt": Das waren die besten Sprüche von David Ortega

Ex-"Köln 50667"-Darsteller David Ortega ist im Dschungelcamp zwar schön anzusehen - sprechen sollte der ...

Das Urteil von Sophia und Brigitte ist eindeutig: dumm, verstrahlt und ohne Persönlichkeit. Kann man so Filmstar werden?

Filmrolle als Auftragskillerin in "HITGIRL"

Denn Nathalie Volk hat es tatsächlich geschafft, eine Rolle im Thriller "HITGIRL" zu ergattern. Regisseur Dominique Zahnd scheint bei ihr also Potential zu sehen. Gegenüber der "Bild"-Zeitung sagte er: "Vor der Kamera wird sie zum Chamöleon - sie hat mich von der ersten Sekunde an überzeugt".

Worum geht's in dem Film? Nathalie Volk spielt in "HITGIRL" eine junge Frau, deren Eltern ermordet wurden, als sie noch ein Kind war. Ein Freund der Familie (gespielt von Regisseur Dominique Zahnd) bildet sie daraufhin zur Auftragskillerin aus. 

Offizieller Trailer veröffentlicht

Im Sommer 2016 soll der Film in die Kinos kommen. Ob Nathalie Volk dort tatsächlich mit ihren Schauspielkünsten überzeugen kann? Der Trailer sieht nicht besonders vielversprechend aus. Aber vielleicht überrascht das Dschungel-Schneewittchen uns ja alle. 

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de

comments powered by Disqus