Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Von Brad Pitt empfohlen

Hier verbringt George Clooney seine Flitterwochen

Brad Pitt George Clooney Flitterwochen

George Clooney bekam von seinem Freund Brad Pitt die Empfehlung für sein Flitterwochenreiseziel.

Romantische und von der Öffentlichkeit abgeschottete Flitterwochen verbringen George Clooney und seine Amal auf den Seychellen.

Wie das Online-Magazin " CelebDigs" berichtet, hat George Clooneys guter Freund und Schauspielkollege (Oceans's Triologie) Brad Pitt dem frischgebackenen Ehemann einen Geheimtipp für die Flitterwochen gegeben. Ob der "Troja"-Schauspieler damit wieder gut machen möchte, dass er dem in Venedig stattgefundenen extravaganten Hochzeitsmarathon von George Clooney und Amal Alamuddin fern geblieben ist?

Brad Pitts Tipp: Das "North Island Resort" auf den Seychellen

Ein Insider verriet "CelebDigs", warum es auf die Seychellen ging: "George und Amal haben nach dem ultimativ-privaten Erholungsort gesucht und ich glaube, dass es Brad war, der ihnen sagte, sie sollen dieses Resort aufsuchen. Es ist einer der weltweit schönsten Plätze und George wollte Amal etwas noch Fantastischeres zeigen als Venedig. Es war der einzige Ort, der die aufwendige Hochzeit noch toppen konnte."

Das erwartet Amal Alamuddin und George Clooney

Dass die Flitterwochen im " North Island Resort" eine weitere Krönung der VIP-Hochzeit darstellen, lässt bereits ein Blick auf die Homepage des Hotels vermuten: eine Insel, die von leuchtend blauem Wasser umgeben ist. Das Resort ist übrigens ausschließlich über einen Helicopter zu erreichen und besitzt zehn Villen, welche jeweils über ein riesiges Areal verfügen und somit absolute Privatsphäre garantieren. Das Resort hat unter anderem schon Stars wie George Clooneys Freund Brad Pitt und seine Frau Angelina Jolie und auch Prinz William und Kate beherbergt. 

Lest auch: Hochzeit in Venedig: So sah das Brautkleit von Clooneys Ehefrau aus

Bereits wenige Tage nach der Hochzeit von George Clooney und Amal Alamuddin sind Bilder des B ...

(lsc)

comments powered by Disqus