Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Beste Morgensendung

Morning-Show für Radiopreis nominiert

Hamburg, 21.08.2013
Morning-Show für Radiopreis nominiert

Die Radio Hamburg Morning-Show ist für den Deutschen Radiopreis 2013 nominiert.

Die Radio Hamburg Morning-Show ist in der Kategorie "Beste Morgensendung" für den Deutschen Radiopreis 2013 nominiert.

Großer Jubel und Hoffen bei John Ment, Horst und Anke aus der Radio Hamburg Monring-Show: Das Team ist für den Deutschen Radiopreis 2013 nominiert. Die Morning-Show könnte am 5. September in Hamburg den Preis in der Kategorie "Beste Morgensendung" abräumen. Das hat die Grimme-Jury bekannt gegeben. Den Preis übergibt der Schauspieler und Comedian Ralf Schmitz.

Das ist der Radiopreis

Öffentlich-rechtliche und private Sender haben den Deutschen Radiopreis, der jetzt in die vierte Runde geht, gemeinsam ins Leben gerufen. Prämiert werden unter anderem die besten Moderatoren, Reportagen, Radiocomedys und Nachrichtenformate. Wer eine Siegertrophäe mit nach Hause nehmen kann, wird erst am Abend des 5.September bekannt gegeben, wenn der Deutsche Radiopreis im Veranstaltungszentrum Schuppen 52 im Hamburger Hafen im Rahmen einer glanzvollen Show verliehen wird.

Die Zahl der Bewerbungen um die begehrten Auszeichnungen ist 2013 gegenüber dem Vorjahr gestiegen: 121 Sender schickten ihre besten Produktionen und Protagonisten ins Rennen.

Der Deutsche Radiopreis wird am 5. September bundesweit im Radio, Fernsehen und Internet übertragen. Natürlich auch bei uns! Ab 20 Uhr sind wir live für Sie dabei.

Übersicht: Diese Stars sind beim Deutschen Radiopreis 2013 auf der Bühne

John Ment ist bereits Preisträger

John Ment konnte übrigens schon einen Preis einsacken. Bei der  Verleihung des Radiopreises 2010 hat er den Sonderpreis des Beirats für beeindruckende Lebensleistung gewonnen.

(lhö)

comments powered by Disqus