Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Miley Cyrus

Ein Bambi für ihren Erfolg

Los Angeles, 07.11.2013
Miley Cyrus, Event, Roter Teppich

Ein Bambi für Miley Cyrus. Sie kommt nach Berlin um das goldene Reh persönlich in Empfang zu nehmen.

Es ist wirklich wahr: Sängerin und Skandalnudel Miley Cyrus bekommt einen Bambi in der Kategorie "Pop International".

Trotz ihrer geradezu rebellischen Art, die Popsternchen Miley Cyrus momentan an den Tag legt, ist sie extrem erfolgreich. Jetzt räumt sie einen der begehrtesten deutschen Medien- und Fernsehpreis ab.

Ein Bambi für Cyrus

Popsängerin Miley Cyrus (20) wird in diesem Jahr mit dem Bambi geehrt. Sie erhalte die Auszeichnung in der Kategorie "Pop International" für ihre weltweiten Erfolge als Musikerin, wie der Veranstalter am Donnerstag (07.11.) bekanntgab. "Miley Cyrus ist der Popstar der Stunde, alle Aufmerksamkeit ist ihr sicher", hieß es in der Begründung der Jury.

Sie wird ihn persönlich entgegennehmen

Jetzt heißt es Koffer packen und ab in die deutsche Hauptstadt. Cyrus werde den Preis persönlich bei der Verleihung am nächsten Donnerstag (14.11.) in Berlin entgegennehmen, sagte eine Sprecherin. Damit reiht sich die 20-Jährige neben One Direction, Lady Gaga und Britney Spears in eine Reihe von Weltstars ein.

Der US-Star hatte sich in den vergangenen Monaten mit lasziven Auftritten und nicht zuletzt durch ihr Video zu ihrer Singel "Wrecking Ball" Kritik eingehandelt - dafür aber auch viel Aufmerksamkeit bekommen.

(vun/dpa)

comments powered by Disqus