Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

MTV Europe Music Award

Lena ist "Best German Act"

Hamburg, 25.10.2013
Lena, Pressebild, Universal Music

Lena kann sich schon vor  der EMA-Verleihung freuen: Sie ist zum "Best German Act" gewählt worden.

Lena wurde von ihren Fans zum zweiten Mal zum “Best German Act” bei den MTV Europe Music Awards gevotet.

Neben Lena waren auch die deutschen Künstler Tim Bendzko, Sportfreunde Stiller, Frida Gold und Cro im Rennen um den Titel. Mit dieser Wahl hat Lena die Chance auf den Titel „Worldwide Act“ bei den MTV EMAs.

Für Lena abstimmen

Ihre Konkurrenten um diesen Titel sind der Belgier Stromae, die niederländische Band Kensington und der Schweizer Singer und Songwriter Bastian Baker. Für Lena als "Worldwide Act" können Sie hier abstimmen.

Berühmt durch Eurovision Song Contest

Berühmt wurde sie durch die ProSieben-Show "Unser Star für Oslo". Hier wurde sie beim deutschen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest 2010 gewählt.

Bei diesem europaweiten Musikwettbewerb konnte sich Lena gegen ihre Konkurrenten durchsetzen und gewann somit bereits in ihrer jungen Karriere internationale Aufmerksamkeit. Ihr Lied „Satellite“ bekam zweimal Platin.

MTV European Music Awards

Die MTV Europe Music Awards finden am Sonntag den 10. November in der holländischen Hauptstadt Amsterdam statt. Nominierte Künstler sind unter anderem Beyoné, Daft Punk, Lady Gaga, Robin Thicke, Bruno Mars, Bastille, Rihanna, Miley Cyrus und viele weitere.

am 10. November wird Robin Thicke nicht nur als Nominierter erscheinen, sondern auch auf der Bühne performen. Er gibt damit sein EMA-Debüt. Auch Snoop Dogg, Afrojack und Imagine Dragons werden ihre Songs darbieten.

Alle Nominierten sehen Sie hier:

Lest auch: Die Nominierten stehen fest : MTV EMA 2013 - Justin Timberlake ist Top-Favorit

Die Nominierten stehen fest. Justin Timberlake und Macklemore & Ryan Lewis sind die Top-Favoriten.

(kru)

comments powered by Disqus