Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Oscar-Verleihung

Besondere Ehre für Dakota Johnson

Los Angeles, 13.02.2015
Dakota Johnson Oscar

Süß und erfolgreich: Jung-Star Dakota Johnson.

Die Karriere von Schauspielerin Dakota Johnson nimmt Fahrt auf. Der "Fifty Shades of Grey"-Star darf auf die Oscar-Bühne - als "Presenter".

Ihrem leicht bekleideten Auftritt in der Sadomaso-Romanze "Fifty Shades of Grey" folgt ein elegantes Event: Dakota Johnson (25), die Tochter der Filmstars Melanie Griffith und Don Johnson, wird als "Presenter" auf der Oscar-Bühne stehen. Auch
Kollegen wie Chiwetel Ejiofor, Chris Evans, Jennifer Lopez, Chloë Grace Moretz und Eddie Murphy sollen am 22. Februar beim Verteilen der Oscar-Trophäen helfen, wie die Oscar-Akademie jetzt mitteilte.

Der Film "Fifty Shades of Grey" nach der Erotik-Trilogie von E.L. James feierte bei der Berlinale Premiere. Jamie Dornan (32) spielt den reichen Unternehmer Christian Grey, der die unbedarfte Studentin Anastasia Steele (Johnson) in die Sadomaso-Welt einführt.

Lest auch: Oscar-Verleihung: Der große Auftritt - Auf die Pose kommt es an

Am 22. Februar ist es wieder soweit: Dann werden in Los Angeles zum 87. Mal die berühmten Academy Awards ver ...

Musikalische Darbietung

Auch Pop-Star Lady Gaga (28) wird erstmals auf der Oscar-Bühne stehen. Wie die Oscar-Akademie erklärte, soll die amerikanische Sängerin im Rahmen des Showprogramms einen "besonderen Tribut" darbieten. Mehr verrieten die Produzenten der
Trophäengala aber nicht. Die sechsfache Grammy-Preisträgerin war kürzlich bei der Grammy-Musikpreis-Verleihung zusammen mit Jazz-Altmeister Tony Bennett (88) aufgetreten.

Die Oscar-Trophäen werden am 22. Februar in Los Angeles zum 87. Mal vergeben. Als weitere Musik-Entertainer stehen bereits Jennifer Hudson, Adam Levine, Tim McGraw, Rita Ora, R&B-Musiker John Legend und Rapper Common fest. (dpa/apr)

comments powered by Disqus