Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Er hat ihn, er hat ihn!

Oscar für Leonardo DiCaprio - Netz dreht durch

Los Angeles, 29.02.2016
Leonardo DiCaprio, Oscar, The Revenant

Er hat ihn! Leonardo DiCaprio kann sich endlich über seinen ersten Oscar freuen. 

Endlich! Endlich! Endlich! Nach sechs Nominierungen hat Leonardo DiCaprio dieses Jahr seinen ersten Oscar bekommen.

Für seine Rolle in «The Revenant - Der Rückkehrer» ist Leonardo DiCaprio als bester Hauptdarsteller geehrt worden. In seiner Rede bedankte sich Leonardo DiCaprio bei Weggefährten, Freunden und seinen Eltern. Außerdem rief er dazu auf, die Erde nicht für selbstverständlich zu halten, er halte den Oscar ebenfalls nicht für selbstverständlich. Leonardo DiCaprio setzt sich seit Jahren für den Umweltschutz ein. 

Große Freude im Netz

Sechs Mal war Leonardo DiCaprio schon für den Oscar nominiert, darunter vier Mal für den besten Hauptdarsteller. Doch er ging immer leer aus. In der Woche vor der Oscar-Verleihung hatte das PC-Spiel "Leo's Red Carpet Rampage", in dem Leonardo DiCaprio erfolglos dem Oscar hinterherjagt, die Runde gemacht. 

Das Netz drehte schon Minuten nach der Preisübergabe vor Freude durch. 

Leo bleibt cool

Leonardo DiCaprio selbst blieb auf Twitter unterdessen ganz cool. Er bedankte sich für den Oscar und wies anschließend sofort auf eine Aktion zur Klimarettung hin. Respekt!

comments powered by Disqus