Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Europapremiere in Hamburg

Birgit Hahns Kommentar zu "Fifty Shades of Grey"

Hamburg, 08.02.2017
Birgit Hahn bei Europapremieere "Fifty Shades of Grey"

Birgit Hahns Selfie mit Hauptdarsteller Jamie Dornan (hinten rechts ; ).

Am Dienstagabend gab's die Europapremiere zu "Fifty Shades of Grey". Moderatorin Birgit Hahn war dabei und fand den Film...

Seit Montagabend (06.02.) campten die Fans schon vor dem CinemaxX Dammtor, um bei der Europapremiere von "Fifty Shades Of Grey - Gefährliche Liebe" dabei sein zu können. Die Hauptdarsteller Dakota Johnson und Jamie Dornan gaben sich unter anderem die Ehre und "Christian Grey" mal ganz nah zu sein hat schon was. 

Lest auch: Gefährliche Liebe: So sexy war die Europapremiere von "Fifty Shades of Grey"

Der zweite Teil der Bestseller-Trilogie "Fifty Shades of Grey" feierte am Dienstag (07.02.) im Cinemaxx ...

Aber wie heiß war der zweite Teil des SM-Film wirklich? Unsere Moderatorin Birgit Hahn war für Euch am roten Teppich und hat danach den Film gesehen. Na, Birgit - wie war's? An- oder abtörnend?

Das war mir zu wenig Sex!

Ich fand ihn ganz nett, aber mir war er zu brav, ich hatte mehr Sex erwartet und bekam Cinderella mit ein bisschen auf den Popo-Gehaue.

Schauspielerisch und ästhetisch war es ein guter Film, freigegeben ab 16. Das sagt ja schon einiges. Man kann ihn sich ansehen, aber es ist nicht der große Skandal und anregend ist er auch nicht. Und was mich richtig aufgeregt hat war das Product Placement, immer wieder Marken fett im Bild. Da fehlte zum Teil die Anmerkung: dieser Film wird unterstützt von Audi, Apple, Ben und Jerrys etc...

(aba)