Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Trauer um Moderatoren

Petra Schürmann gestorben

Die ehemalige Fernsehmoderatorin ist im Alter von 74 Jahren gestorben. (14.01.10)

Die ehemalige Fernsehmoderatorin und erste deutsche "Miss World" ist im Alter von 74 Jahren in ihrem Haus am Starnberger See gestorben. 1956 ebnete sich Petra Schürmann ihre spätere Karriere. Sie bewarb sich bei einem Schönheitswettbewerb und wurde als erste deutsche zur Miss World gekrönt. Danach moderiete sie unter anderem bei der ARD, dem ZDF und große Gala-Shows.

Seit dem tödlichen Autounfall ihrer Tochter Alexandra 2001, bei dem ein Geisterfahrer mit ihrem Fahrzeug zusammen stieß, zog sich Schürmann immer weiter aus der Öffentlichkeit zurück. Sie litt unter anderem an einer Depression und einer Sprechblockade, diese beendete dann auch zwangsläufig ihre Karriere.

Der zweite Schock kam dann vor rund eineinhalb Jahren: Ihr Ehemann, der Arzt Gerhard Freund, stirbt an Krebs.