Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Lukas Podolski

Privater Glücksbringer

Lukas Podolski, DFB, Deutscher Fußball-Bund, Pressekonferenz, Witters

Als persönlicher Glücksbringer hat Nationalspieler Lukas Podolski ein Fotoalbum seiner kleinen Familie mit nach Südafrika genommen.

Der Nationalspieler hat für seine Reise nach Südafrika extra Fotos seiner kleinen Familie eingepackt.

Unser Nationalspieler Lukas Podolski ist ohne Familie nach Südafrika gereist. Doch in seinem Koffer lassen sich viele private Fotos von seiner Frau Monika Puchalski und deren gemeinsamen 2-jährigen Sohn Louis finden. Als Andenken und Glücksbringer hat ihm seine Frau vor der Abreise liebevoll ein Fotoalbum mit Erinnerungsbildern gebastelt, damit Poldi auch aus weiter Entfernung seiner Familie ganz nahe sein kann. Frau und Sohn sind nämlich in der Heimat in Köln geblieben, der er sie nicht mit dem 10-Stunden-Flug und den ganzen Presseterminen belasten wollte. Durch die Fotos wird er immer wieder aufs Neue motiviert, denn sein Sohn gäbe ihm selbst nach einer Niederlage wieder Kraft, erzählte der Spieler mit der Nummer 10.