Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Mark Medlock

Wohnung ausgebrannt

Am Donnerstagmorgen brach in der Kölner Wohnung des DSDS-Siegers von 2007 ein Feuer aus.

Der DSDS-Gewinner von 2007 Mark Medlock musste am Donnerstagmorgen einen Riesenschock verkraften. Denn gegen 6.40 Uhr ging bei der Feuerwehr ein Notruf für einen Brand in der Kölner Dachgeschosswohnung des Sängers ein. Der 31-Jährige und seine Nachbarn konnten sich zum Glück noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Mehrere Fahrzeuge der Feuerwehr waren bei dem Brand im Einsatz und brachten das Feuer unter Kontrolle, bevor es auf andere Häuser übergreifen konnte. Aus der Wohnung retteten sie außerdem fünf Katzen und eine Kiste mit Rennmäusen, auch der wütende Superstar und auch die Nachbarn blieben unversehrt. Die Brandursache ist bisher allerdings noch unklar.