Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

DSDS

Kim wieder fit

DSDS Kim 02

Wird in der siebten Mottoshow wieder auf der Bühne stehen: Kim Debkowski aus Lurup

Kandidatin Kim aus Hamburg wird am Wochenende bei der siebten Mottoshow auftreten können.

Mehrere Quellen berichteten ja dieser Tage, dass unsere Hamburger DSDS-Hoffnung Kim Debkowski aus Lurup gesundheitlich angeschlagen sei und sogar ihr Auftritt dieses Wochenende bei der 7. Motto-Show in Gefahr schien. Wie es aktuell aussieht, haben wir sie selbst gefragt.

Wie geht es dir denn jetzt? Ist dein Auftritt am Wochenende gefährdet?

"Mir geht es schon ein bisschen besser, ich bin immer noch sehr erkältet und krank, aber ich hab mich gut ausgeruht und werde auf jeden Fall auf der Bühne stehen. Am Samstag war ich auch schon todkrank und war trotzdem anwesend, hab es irgendwie geschafft. Ich mach das schon.“

Weiter dicke Luft gibt’s um Menowin. Nachdem er nur recht selten in Erscheinung getreten ist, u. a. keine Telefoninterviews gab und kurz verschwandt, ist er diese Woche ganz aus dem DSDS-Loft ausgezogen.

Wie siehst du die Situation um Menowin?

„Ich bin ein neutraler Mensch und misch mich nicht ein. Ich mag alle, Menowin auch. Es hat nur ein bisschen genervt, dass er nicht anwesend war und uns nicht erklärt hat, warum. Wir wussten nicht warum und er hat nicht mit uns gesprochen und wir standen ratlos da. Das hat uns einfach gestört.“

Am Samstag geht’s bei RTL wieder in die nächste Runde, zum Motto „Alt gegen Neu“ wird Kim „Evacuate the Dancefloor“ von Cascada und „Yes Sir, I can Boogie“ von Baccara performen.

Alle Infos zu "Deutschland sucht den Superstar" im Special bei RTL.de: www.rtl.de/cms/unterhaltung/superstar.html