Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Til Schweiger

Er mag Frauen mit Humor

Til Schweiger ist in der Damenwelt schwer beliebt. Aber welche Frauen haben eigentlich Chancen bei ihm?

Frauenschwarm Til Schweiger hat gerade für einen Werbespot für Rasierer vor der Kamera gestanden und sich dafür von einer halb nackten Blondine die Brust rasieren lassen. Seine persönliche Traumfrau muss weder zwingend blond noch nackt sein. Der relativ frisch von Model Melanie Scholz getrennte Filmheld ist da recht flexibel.

"Das Wichtigste bei einer Frau ist der Humor. Wenn die nicht denselben Humor hat wie ich, dann ist schon mal Schicht im Schacht. Dann muss sie mir auch gefallen, sie muss für mich hübsch sein. Wobei ich da überhaupt kein Beuteschema habe ... Sie muss mir eben gefallen. Und hübsch ist ja Geschmackssache", so Til Schweiger.