Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Unser Star für Oslo

Lena singt für Deutschland

Lena Meyer-Landrut

Lena ist die Gewinnerin von "Unser Star für Oslo"

Die 18-jährige Lena Meyer-Landrut gewinnt das Finale von "Unser Star für Oslo".

Sieg für Lena Meyer-Landrut! Sie setzte sich am Freitagabend nach drei Titeln knapp - aber nicht ganz überraschend - gegen Jennifer Braun durch. Die Abiturientin vertritt damit unser Land am 29. Mai 2010 in der Telenor Arena in Oslo beim 55. Eurovision Songcontest. Lena Meyer-Landrut wird ihren Song „Satellite“ singen, der ebenfalls vom Publikum gewählt wurde.

Für unfreiwillige Lacher sorgte Moderatorin Sabine Heinrich, die den Ort des Finales mal eben nach Stockholm verlegte. Für Fußballweltmeister Andreas Möller lag Madrid einst in Italien, Sabine Heinrich fügt nun ein eigenes Kapitel hinzu: Oslo oder Stockholm - Hauptsache Norwegen.

Wir dürfen gespannt sein, ob es mit Lena Meyer-Landruts Stimme diesmal vielleicht tatsächlich ein paar Mal "Germany - douze points" heißt...