Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Lena

Stimmbänder angekratzt

Das war wohl einmal „Satellite“ zu viel für Lena Meyer-Landrut: Ihr blieb die Stimme weg.

Bei Stefan Raabs Show „Schlag den Raab“ am Samstagabend (08.05.10) trat die deutsche Vertreterin des Eurovision Song Contests mit ihrem Nummer-Eins-Hit auf und schaffte auch fast den kompletten Song, doch zum Ende versagten die Stimmbänder. Kurz vor den letzten Tönen bricht Lena den Song ab. „Es kratzt, es rumpelt!“ so die 18-Jährige.

Bisher keine Auskunft

Wir haben uns natürlich bei Lenas Management erkundigt, wie es der Stimme geht, bis jetzt bleibt eine Antwort noch aus. Hoffen wir, dass sie bis zum 29. Mai wieder fit ist, denn dann geht es in Oslo um wichtige Punkte – für Lena und für Deutschland.