Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Christian Rach

Schluss mit Tafelhaus

Christian Rach

Christian Rach will mehr Zeit mit seiner Familie verbringen.

Star-Koch Christian Rach macht sein Tafelhaus zu - der Mietvertrag läuft aus.

Star-Koch Christian Rach macht sein Sterne-Restaurant "Tafelhaus" in Hamburg dicht. Am 30.September 2011 wird das letzte Mal in der Nobelküche gebrutzelt. Rach ist unter anderem durch die Fernsehserien "Rachs Restaurantschule" und "Rach, der Restauranttester" bekannt. Christian Rach sagt zur Schließung des Tafelhauses im nächsten Jahr: "Der Mietvertrag läuft dann aus, den ich nicht verlängern werde. 23 Jahre lang habe ich das ,Tafelhaus‘ betrieben, mit aller Energie und aller Kraft." Nun möchte Christian Rach mehr Zeit mit seiner Familie verbringen und das erste Mal seit 30 Jahren Weihnachten Zuhause feiern. Im Januar 2011 startet die fünfte Staffel von "Rach, der Restauranttester" auf RTL, für die der TV-Koch gerade mit dem deutschen Fernsehpreis in der Kategorie "Beste Dokutainment" ausgezeichnet wurde.