Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Besuch in der Sesamstraße

Xavier Naidoo singt mit Ernie und Bert

Xavier Naidoo Sesamstraße

Xavier Naidoo mit Ernie und Bert in der Sesamstraße.

Zusammen mit Ernie und Bert pflückt Xavier Naidoo Kirschen für einen Kuchen und singt dabei sein Lied „Was wir alleine nicht schaffen" mit etwas anderem Text.

Wer im Moment abends zur Sesamstraße einschaltet könnte sich vielleicht ein bisschen wundern. Neben Ernie und Bert sind nun nämlich auf einmal auch noch andere Promis zu sehen. Der NDR hat nämlich sechs Folgen mit prominenten Musikern produziert, die gemeinsam mit den beiden Sesamstraßenhelden deren Lieder mit etwas anderem Text singen.

In der ersten Folge, die gestern zu sehen war, haben Ernie und Bert zusammen mit Xavier Naidoo Kirschen gepflückt, um einen Kirschkuchen zu backen und das hat sich so angehört: