Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Nena

Deutschland-Tour abgesagt

„Wenn ich ein Konzert spiele, will ich mindestens 100% geben." Mit dieser Begründung sagt Nena ihre Deutschland-Tour ab.

Hamburg - Ab nächster Woche sollte ihre Tour „Live & Akustisch“ in Deutschlands Konzerthallen starten. Und jetzt das: Nena hat die komplette Tour abgesagt. Der Grund: Nena sei schon seit Wochen gesundheitlich angeschlagen. Schon im August musste Nena aufgrund ihrer Gesundheit einen Auftritt in Basel absagen.

Auf ihrer Homepage beruhigt Nena ihre Fans: „Wenn ich ein Konzert spiele, will ich mindestens 100% geben. Weniger habt Ihr nicht verdient. Ich bin nicht schwer krank oder so, aber es reicht im Moment noch nicht, um jeden Abend mit voller Kraft auf der Bühne zu stehen. 100% Nena ist das, was meine Fans von mir erwarten und auch immer auf einem Nena Konzert bekommen.“

Tour auf April verschoben

Ihre Fans müssen aber nicht ganz traurig sein, denn die Tour wurde auf April verschoben. Die bereits gekauften Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit. Nena sagt dazu:  „Ich weiß, dass ich spätestens im Frühjahr wieder richtig fit bin und dann lassen wir es umso mehr fliegen!“

Aber schon ab Januar gehen dann die Liveshows zu „the Voice of Germany“ los. Hoffentlich hat sie sich bis dahin dann schon wieder erholt.