Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Barbara Schöneberger

Sie moderiert den Radiopreis!

Barbara Schöneberger

Im "Schuppen 52" wird sie durch den Abend führen: Barbara Schöneberger.

Eine der beliebtesten Moderatorinnen Deutschlands moderiert im Septemeber den Deutschen Radiopreis.

Hamburg - Am 8. September wird hier in der schönsten Stadt der Welt, im Schuppen 52, zum zweiten Mal der Deutsche Radiopreis verliehen.

In zehn Kategorien zeichnet eine Jury des Adolf-Grimme-Instituts die besten Radiomacher aus – unter anderem in der Kategorie „Beste Comedy“ oder „Beste Morningshow“! Im vergangenen Jahr hat John Ment aus der Radio Hamburg Morningshow den Sonderpreis für "die beeindruckendste Lebensleistung" gewonnen!

Moderiert wird das Ganze dieses Jahr von Barbara Schöneberger. Zu der Frage, ob so ein Event überhaupt noch aufregend für sie ist, antwortet Barbara:  „Ich freue mich wahnsinnig darauf, dass es losgeht und dass so viele nette Menschen kommen. Wir sind in einer tollen Location in Hamburg, da kann ja eigentlich nichts schief gehen. Ich bin mal gespannt wie gut die Radiobranche feiern kann.“

Außerdem, zu der wichtigsten Frage für uns Frauen, welches Outfit sie tragen wird, sagt sie: „Ich habe mir noch überhaupt keine Gedanken gemacht, weil ich ja nicht weiß welche Größe ich im September haben werde. Deswegen wird nichts überstürzt, das könnte nach hinten losgehen.“