Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Matthias Schweighöfer

Rolle als Sebastian Vettel vorstellbar

Hockenheim, 24.07.2012

Sollte es irgendwann einen Film über das Leben des deutschen Rennfahrers Sebastian Vettel geben, möchte Schauspieler Matthias Schweighöfer die Rolle übernehmen.

Schauspieler Matthias Schweighöfer war am Wochenende in Hockenheim bei der Formel 1. In einem Interview mit "motorsport-total.com" hat er erzählt, dass er ein Formel 1 Fan ist und selbst gerne Mal hinter dem Steuer sitzen würde. Er würde gerne in einem Film Sebastian Vettel spielen. Es ist zwar nichts in Planung, aber Matthias Schweighöfer hat weiter gescherzt: "Wenn Sebastian das möchte, dann setzen wir uns mal zusammen. Dann frage ich ihn. […] Er ist ein bisschen jünger als ich. Wie soll ich das denn hinkriegen? Mit Maske geht alles." Zurzeit steht so ein Film noch in den Sternen.

Schauspielkollege Brühl spielt Niki Lauda

Viel weiter in der Planung ist der Film "Rush", der das Leben von Niki Lauda und seinen schrecklichen Unfall 1976 thematisiert. Lauda wird dabei von dem deutschen Schauspieler Daniel Brühl gespielt. Brühl ist bekannt aus deutschen Produktionen, wie "Goodbye Lenin", "Die fetten Jahre sind vorbei" und dem amerikanischen Blockbuster "Inglourious Basterds". Den direkten Konkurrenten Laudas, James Hunt, spielt der Australier Chris Hemsworth, der auch in "The Averngers" mitspielte. Der Film soll 2013 in den Kinos erscheinen.