Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Champagne Preisverleihung

Michelle Hunziker stellt ihren Freund vor

Hamburg, 15.05.2012
Michelle Hunziker Champagne Preisverleihung

Michelle Hunziker und ihr "Neuer" Tomaso Trussardi auf der Champagne-Preisverhleihung. Gut zu sehen: der auffälligen Ring am linken Ringfinger Hunzikers.

Am 14. Mai wurde der Champagne Preis vergeben. Preisträgerin Michelle Hunziker kam mit ihrem neuen Freund.

Am Montag (14. Mai) war Moderatorin Michelle Hunziker in der schönsten Stadt der Welt und ist mit dem Champagne-Preis für Lebensfreude geehrt worden. Außerdem stellte sie ihren neuen sexy Freund, den italienischen Mode-Erben und Geschäftsmann Tomaso Trussardi vor. Sie erzählte RTL, was das Besondere an ihrem Freund ist: "Der ist einfach ein charmanter Mann, wie ihn alle möchten."

"Wenn wir uns verloben werden, dann werdet ihr das merken"

Die hübsche Schweizerin hatte einen auffälligen Klunker am linken Ringfinger. Auf die Frage, ob die Beiden verlobt sind, antwortete sie: "Ich habe gehört, dass Tomaso gesagt hat, dass es unser kleines Geheimnis ist und das ist schön, das zu behalten. Denn er ist ein diskreter Mann und auch ein sehr romantischer Mann. Wenn wir uns verloben werden, dann werdet ihr das merken."

Auch Thomas Gottschalk schon ausgezeichnet

Der Champagne-Preis wird seit 1998 an Persönlichkeiten vergeben, die Lebensfreude in Deutschland verbreiten. Vor Michelle Hunziker wurden bereits Thomas Gottschalk, Barbara Schöneberger und Hape Kerkeling mit dem Preis ausgezeichnet. Gründer des Preises sind die Winzer und Häuser der Champagne. Die Preisträger bekommen neben Champagner eine Einladung auf die Herrenhäuser und Schlösser der Region Frankreichs.

(dpa/pov)