Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

RTL Dschungelcamp

Wer zieht in den Dschungel?

Köln, 29.10.2012

Am 11. Januar ziehen wieder mehr oder weniger bekannte Promi-Nasen in den australischen Dschungel. Wer ist mit dabei?

Seit 2004 können wir bekannten Gesichtern aus der TV- und Show-Branche dabei zusehen, wie sie im australischen Dschungel Kakerlaken essen, sich in einer Kiste mit Spinnen einschließen lassen und viele andere eklige Prüfungen stellen müssen. Begleitet wurden die Dschungel-Kandidaten dabei von Sonja Zietlow und Dirk Bach, die die Sendung gemeinsam moderiert haben. Nach dem überraschenden Tod von Dirk Bach reist nun Daniel Hartwich als Moderator mit in den Dschungel. Für die medizinische Betreuung der Dschungelbewohner ist der Rettungssanitäter Bob McCarron alias "Dr. Bob" mit einem Team von drei Mitarbeitern zuständig.

Erste Kandidaten stehen angeblich fest

Auch die ersten Kandidaten für die siebte Staffel stehen laut Bild nun fest. So soll zum Beispiel der Hamburger Travestie-Star Olivia Jones in den Dschungel einziehen: "Ich bin ein großer Dschungelcamp-Fan und als St. Pauli-Wirtin kenn' ich mich mit Ungeziefer und schrägen Vögeln bestens aus. :-) Ich würde also wirklich gut ins Format passen. Aber wer wissen will, ob ich tatsächlich meinen heiß geliebten Rotlichtdschungel gegen die grüne Hölle tauschen darf, muss wohl oder übel bis Januar warten."

Neben ihm soll auch die ehemalige DSDS-Kandidatin Juliette Schoppmann, die "Germanys next Topmodel"-Kandidatin Fiona Erdmann und Iris Katzenberger (Mutter von Daniela Katzenberger) ins Dschungelcamp gehen. Als Schmerzensgeld bekommen die Kandidaten laut Bild übrigens zwischen 70.000 und 90.000 Euro. Dafür greift man doch gerne mal zu einem leckeren Kakerlaken-Cocktail.

(ste)