Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Auf Wolke sieben

Jenny Elvers-Elbertzhagen im Liebesglück

Kreta, 05.08.2013
Jenny Elvers-Elbertzhagen

Jenny Elvers-Elbertzhagen hat jetzt wieder einen Grund zum Strahlen. 

Jenny Elvers-Elbertzhagen scheint ihr Glück wiedergefunden zu haben. Im Interview sprach die Schauspielerin über ihren neuen Partner. 

Für Jenny Elvers-Elbertzhagen waren die letzten Monate wohl die schlimmsten ihres Lebens. Erst die Bekenntnis zur Alkoholsucht, der darauffolgende Entzug und dann auch noch das Eheaus nach zwölf Jahren mit Goetz Elbertzhagen.

Jenny Elvers-Elbertzhagen im Liebesglück

Doch nun scheint die 41-Jährige ihr Glück wiedergefunden zu haben, denn laut Medienberichten soll sie mit dem 39-jährigen Steffen von der Beeck auf Wolke sieben schweben. Vor knapp einer Woche zeigte sich die Schauspielerin noch zurückhaltend und sagt: "Er ist ein wunderbarer Mensch und ein toller Typ. Alles andere wird sich zeigen. Es ist noch sehr, sehr frisch."

Den Reportern von "Bild" erklärt sie nun, dass es sicher nicht einfach sei "an der Seite einer Jenny Elvers-Elbetzhagen", wenn man es nicht gewohnt sei. "Entweder wächst man da rein, wenn man es mag. Oder man mag es nicht und der Partner zieht sich aus der Öffentlichkeit zurück."

Sie sind noch in der Selbstfindungsphase

Für die Schauspielerin sei es aber nicht wichtig, dass ihr Partner in der Öffentlichkeit steht und er müsse auch nicht auf dem roten Teppich erscheinen oder vor die Kameras treten. Der neue Partner an Elvers-Elbertzhagens Seite, Steffen von der Beeck, sagt unterdessen: "Was das anbelangt, sind wir noch in der Selbstfindungsphase". "Grundsätzlich will und werde ich mich nicht sehr viel zu Jenny in der Öffentlichkeit äußern. Ich bin kein öffentlicher Mensch und will es auch nicht werden."

Sie kennen sich aus Kinderzeiten

Laut den Aussagen der "Bild am Sonntag" kennen sich von der Beeck und Elvers-Elbertzhagen bereits aus Kinderzeiten. Jenny sei mit der älteren Schwester von von der Beeck befreundet gewesen und er sei manchmal mitgekommen, als sich die Mädchen trafen. Nachdem sie sich aus den Augen verloren hatten, trafen sich die beiden vor etwa zwei Monaten bei einer kleinen Feier wieder.

Sohn Paul kennt den Neuen schon

Und Jenny Elvers-Elbertzhagen scheint es ernster mit dem 39-Jährigen zu meinen, denn sie soll ihm bereits ihren Sohn Paul vorgestellt haben, der aus einer Beziehung mit "Big Brother"-Star Alex Jolig stammt. "Bevor ich meinem Sohn jemanden Neuen vorstelle, muss das schon sehr ernst und wichtig sein und sich richtig anfühlen.

(pgo)

comments powered by Disqus