Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Freudige Botschaft

Dirk Nowitzki ist Vater einer Tochter geworden

Dallas, 25.07.2013
Dirk Nowitzki, basketball

Dirk Nowitzki und seine Frau Jessica haben eine Tochter bekommen.

Basketballstar Dirk Nowitzki ist Vater einer Tochter geworden. Mutter des Kindes ist die Schwedin Jessica Olsson.

Eine Baby-Meldung nach der anderen. Wie jetzt bekannt wurde, ist der Basketballer Dirk Nowitzki Vater einer Tochter geworden. Für den 35-jährigen und seine Frau, die gebürtige Schwedin Jessica Olsson, ist es das erste Kind.

Gegenüber "Bild" sagt Nowitzkis Vater: "Ich bin stolz, zum dritten Mal Opa geworden zu sein." Die Schwester von Nowitzki, Silke, hat bereits zwei Kinder.

Eine eigene Familie war schon immer Nowitzkis Traum

Im Sommer vergangenen Jahres heiratete der Würzburger die Schwedin, gleich zweimal - in Dallas und in Kenia. Im März verkündeten Nowitzki und Olsson, dass sie ein Kind erwarten und Nowitzki konnte es kaum erwarten Vater zu werden: "Eine eigene Familie war schon immer mein großer Traum. Deshalb freue ich mich riesig."

Beruflich läuft es für den 2,13-Meter-Mann jedoch nicht so glatt. Sein NBA-Team, die Dallas Mavericks, hatten erstmals seit 2000 die diesjährigen Play-Offs verpasst.

(pgo)

comments powered by Disqus