Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

"Germany`s next Topmodel"

Wolfgang Joop wird Juror

Köln, 20.10.2013
Wolfgang Joop

Stardesigner Wolfgang Joop soll als Juror Heidi Klum bei der neuen Staffel von "Germany`s next Topmodel" unterstützen.

Stardesigner Wolfgang Joop äußerte sich des Öfteren schlecht über die Show von Heidi Klum. Jetzt nimmt er neben ihr auf dem Jurorensitz Platz.

Kaum zu glauben: Diesen Juror hätte man an Heidi Klums Seite wohl am wenigsten erwartet.

Kritik an dem Format

In der 8. Staffel von "Germany`s next Topmodel" soll Star-Designer Wolfgang Joop (68) neben dem Topmodel auf dem Jurorenstuhl Platz nehmen. Dieser lästerte in der Vergangenheit jedoch des Öfteren über das Format der Show.

Das Topmodel äußerte sich nun gegenüber einer Tageszeitung: "Die Sendung trägt seit acht Jahren meinen Namen mit meinen Ideen. Daher erinnere ich mich natürlich an einige Artikel und Äußerungen zurück wie "Ich habe keine Lust auf Heidi Klum ..." und "Dieses Vorführen junger Mädchen ist nicht mein Stil." Mittlerweile herrschte aber Frieden.

Joop sei erste Wahl gewesen

Der Designer sei Heidi Klums erste Wahl für die neue Staffel gewesen. Er selbst sagt dazu gegenüber der Tageszeitung: "Ich bin Heidis absoluter Wunschkandidat – und könnte mir selbst keinen besseren vorstellen."

Jetzt schlägt Wolfgang Joop auf einmal versöhnliche Töne an: "Heidi ist fantastisch. Ich bewundere sie dafür, als Deutsche weltweit ein Superstar zu sein. Sie und ich haben es international geschafft", so Joop weiter. Das Kriegsbeil scheint begraben zu sein.

Die Produktion der neuen Staffel soll noch diesen Monat starten.

(vun)

comments powered by Disqus