Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Halbfinal-Hammer

Promis im Schland-Rausch

Belo Horizonte, 09.07.2014
Promireaktionen Halbfinale

Die deutschen Promis haben während des WM-Halbfinales kräftig die deutsche Mannschaft angefeuert.

Während die deutsche Elf den WM-Gastgeber Brasilien mit 1:7 vom Platz gefegt hat, waren auch die Promis beim Anfeuern ganz vorne mit dabei.

Der Halbfinalkracher Deutschland - Brasilien war laut Twitter mit 35,6 Millionen Tweets das meistkommentierte Sportereignis in der Geschichte des Kurznachrichtendienstes - auch zahlreiche Promis twitterten während des Spiels ihre Freude über den überragenden Sieg der deutschen Elf in die Welt hinaus.

Promis im Fußballrausch

Wie der Rest der Republik staunten, freuten sich und beglückwünschten Politikern, Topmodels, Musikstars und die deutschen Fußballprominenz die Nationalelf. Boris Becker schaffte es sich endlich die Deutschland-Flagge richtig auf das Gesicht zu malen und selbst die Kanzlerin gratulierte Jogis Jungs über Twitter. Nur der größte Deutschland-Fan der Welt blieb bei Twitter merkwürdig still. Nicht einen einzigen Tweet setzt Megastar Rihanna während des Spiels ab, obwohl sie die deutsche Mannschaft in den Wochen zuvor frenetisch gefeiert hatte. Die besten Promi-Reaktionen seht Ihr in unserem Schlaaaaand-Storify!

 

comments powered by Disqus