Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Matthias Schweighöfer

Hier lässt er seine Muskeln spielen

Berlin, 23.07.2014
Matthias Schweighöfer, Muskeln

Matthias Schweighöfer lässt die Muskeln spielen und Frauenherzen in Deutschland höher schlagen.

Matthias Schweighöfer postete ein Video, das ganz offensichtlich nur einem Zweck dient: Die gestählten Muskeln zu präsentieren.

Matthias Schweighöfer hatte nie eine schlechte Figur, sondern immer einen recht durchtrainierten Körper. Doch nun zeigt sich der deutsche Schauspieler und Regisseur mit deutlich muskulöseren Oberarmen als gewohnt.

Unauffällige Muskelschau

In einem Video, das er bei Facebook postete, zeigt Matthias Schweighöfer, dass er in zuletzt anscheinend viel Zeit im Fitnessstudio verbracht hat. Während der beliebte Deutsche im Video Backstage-Infos zu seinem neuen Film "Der Nanny" gibt, nimmt er ganz unauffällig Positionen ein, die seine Muskeln "zufällig" hervorheben. Vor der Produktionswand post Matthias Schweighöfer so ganz unauffällig.

Fans durchschauen sein Video

Er selbst nimmt die Aktion aber anscheinend auch als Scherz, denn am Ende seines Videos, bittet er die Zuschauer zu kommentieren, was die eigentliche Aussage des Videos sei. Die meisten Kommentare zum Video beziehen sich auf seine dezent präsentierten Mukkies. Ein Fan schreibt dazu: "Ja…schön die Muskeln anspannen, damit die Ladies schwach werden…das nächste Mal bitte ganz ohne T-Shirt!" Ob er diesem Wunsch wohl nachgeht? Seinen überwiegend weiblichen Fans dürfte es jedenfalls gefallen.

"Der Nanny"

Das ganze soll natürlich auf seinen Film "Der Nanny" aufmerksam machen. Darin geht es um eine männliche Nanny, die sich mit hyperaktiven Kindern quälen muss. Doch wie bei allen Komödien von ihm lernt Hauptcharakter Clemens, gespielt von Matthias Schweighöfer, dabei am meisten. Mit dabei ist wie bei "Der Schlussmacher" auch wieder Milan Peschel. Filmstart ist März 2015.

(kru)

comments powered by Disqus