Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Kim & Kanyes Hochzeit

Skurrile Sicherheitsauflagen: Kein Handy für die Gäste!

Hamburg, 17.03.2014
KIm Kardashian Kanye West 950x720

Kim und Kanye stehen gern im Rampenlicht: Ihre Hochzeit soll ins Fernsehen!

Glamourpärchen Kanye West und Kim Kardashian wollen ihre Hochzeit filmen lassen. Doch die Aufnahmen sollen exklusiv bleiben.

Die pompös-intime Hochzeit von Kanye West und Kim Kardashian könnte für die eingeladenen Gäste unangenehm werden. Über die Details und den Ehevertrag wurde in der Vergangenheit schon viel spekuliert, aber mit den neuesten Gerüchten setzen Kimye noch eins drauf:

Keine Handys für die Gäste

Da Rampensau Kim es ja gewohnt ist, dass ihr ganzes Leben von Kameras aufgezeichnet wird, dürfen die Kameras natürlich bei der spektakulären Hochzeit mit Kanye West auch nicht fehlen. E!Entertainment hat sich die exklusiven Rechte an dem Bildmaterial gesichert. Dieses fordert allerdings harte Regeln für die Gäste: Niemand darf sein Handy zur Hochzeit mitnehmen und alle Gäste müssen durch einen Sicherheitscheck. Damit sich alle auch an die Auflagen halten, müssen sie vorher noch eine Verschwiegenheitsklausel unterzeichnen.

Beyoncé hat keine Lust auf die Hochzeit

Ob das Paar bei den ganzen Bestimmungen und Regeln noch auf die gute Stimmung der Gäste zählen kann ist fraglich. Auch Superstar Beyoncé soll nach Berichten von radaronline.com schon nicht mehr zur Trauung kommen wollen, da die Sängerin keine Lust hat in der "Keeping Up With The Kardashians" zu erscheinen. Nur ihrem Mann Jay-Z zuliebe, der einer der besten Freunde von Rapper Kanye West ist, soll sie an den Feierlichkeiten teilnehmen. Trotz aller Kritik im Vorfeld: Kanye West und Kim Kardashian werden mit ihrer Hochzeit sicherlich eine riesen Show abliefern.

(ama)

comments powered by Disqus