Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Trennung

Marius Müller-Westernhagen trennt sich von Ehefrau

Hamburg, 23.03.2014
Marius Müller-Westernhagen, O2 World, Hamburg, 25.09.12

Marius Müller-Westernhagen und seine Frau gehen getrennte Wege.

Der Sänger hat sich nach fast 25 Jahren Ehe von seiner Frau Romney getrennt. Die Trennung erfolgte bereits vor neun Monaten.

Eines der deutschen Vorzeigepaare im Musikbusiness hat sich getrennt. Bereits seit Sommer 2013 gehen der Sänger Marius Müller-Westernhagen (65) und seine bisherige Frau Romney (53) getrennte Wege. Das Management des Musikers bestätigte am Sonntag (23.03) auf Facebook entsprechende Berichte der "Bild am Sonntag".

25 Ehejahre

Nach 25 gemeinsamen Jahren danke er allen, die bisher geholfen haben, dass die Privatsphäre der beiden gewahrt wurde, so Westernhagen in dem kurzen Statement weiter. Der Musiker hatte das Fotomodel Romney Williams, die gebürtig aus New York stammt, 1988 geheiratet. Das Paar hat lange in Hamburg gelebt, zog dann 2010 nach Berlin.

Neues Album

Mit mehreren Millionen verkauften Tonträgern gilt der gebürtige Düsseldorfer als einer der erfolgreichsten deutschen Musiker und konnte auch als Schauspieler Erfolge verbuchen. Nach mehr als 30 Alben veröffentlicht der Musiker im April sein neues Album "Alphatier" und geht wieder auf Tour. Aus einer früheren Beziehung hat Marius Müller-Westernhagen eine Tochter, genannt Mimi, die versucht in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten und ebenfalls Sängerin ist.

(dpa/ san)

comments powered by Disqus