Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Rafael van der Vaart & Sabia

Will Sabia im TV durchstarten?

Hamburg, 23.05.2014
Sabia Boulahrouz, Rafael van der Vaart

Geht es für die Beiden in die Türkei?

Sie wird ein Sylvie-Klon: Rafael van der Vaarts Freundin Sabia Boulahrouz will laut Medienberichten nun im türkischen TV Karriere machen.

Wohin wird Rafael van der Vaart wechseln? Das steht noch nicht fest, doch das der Kicker nicht beim HSV bleibt, scheint relativ sicher. Auch ein türkischer Verein soll an dem Fußball-Spieler interessiert sein. Zunächst schien es zwar, dass van der Vaart eher wieder in seine Heimat, die Niederlande zurückkehren würde, doch nun sieht es aus als hätte sich das Blatt gewendet.

Macht Sabia im TV Karriere?

Die türkischstämmige Sabia Boulahrouz ist die aktuelle Liebe von Rafael. Und genau die soll es nun auch in ihre Heimat ziehen: Sabia will im türkischen TV Karriere machen! Ist das wirklich Sabias Wunsch oder will die 35 Jährige damit nur ihrer Vorgängerin und Erzfeindin Sylvie nacheifern? Laut der niederländischen Zeitschrift "Privé" sollen bereits einige Sender Interesse an der Spieler-Freundin bekundet haben.

Van der Vaarts in der Türkei?

Soll also die Türkei die neue Heimat der van der Vaarts werden? Für Sabia und Rafael scheint es eine gute Wahl zu sein: Doch es gibt noch ein Problem! Rafaels Exfrau Sylvie Meis und der noch-HSVer teilen sich das Sorgerecht für Söhnchen Damian. Was soll aus dem Kleinen werden? Über diese große Distanz dürfte das geteilte Sorgerecht schwierig werden...

 

(ama)

comments powered by Disqus