Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Sexy Urlaubsgruß

Elyas M'Barek lässt die Muskeln spielen

Hamburg, 23.02.2015
Elyas M'barek

Der Frauenschwarm zeigte jetzt auf Facebook wieder seine Schokoladenseite. 

Er ist der Frauenschwarm schlecht hin - Jetzt zog der "Fack Ju Göhte"-Star bei Facebook blank und ließ seine Muskeln für sich sprechen. 

Im Moment läuft es richtig rund für Elyas M'Barek - nach seinen Mega-Erfolgen wie "Fack Ju Göhte" und "Who am I" ist er nun neben Karoline Herfurth und Hannah Herzsprung auf der Leinwand zu sehen. Natürlich muss auch dafür die Werbetrommel gerührt werden. Elyas zeigt mal wieder, warum er in der Frauenwelt so beliebt und präsentierte bei Facebook seine sexy Muskeln am Strand. "Traumwetter, um Traumfrauen zu sehen;-)!!", findet der Frauenschwarm. 

Traumfrau noch nicht gefunden

In "Traumfrauen" will Hannah Herzsprung über ihre gescheiterte Beziehung hinwegkommen und nimmt den Rat ihrer Freundin, einen Mann durch den nächsten zu ersetzen, an. Sie trifft auf Josef, gespielt von Elyas M'Barek, und es kommt alles anders als gedacht. Anders als im Film scheint es mit seiner echten Traumfrau noch nicht geklappt zu haben. Gegenüber "OK" verriet er: Wenn mich heute eine Frau anlacht, weiß ich nicht, ob sie nur ein Autogramm haben will, oder mich wirklich gut findet." 

"Fack Ju Göhte"-Fortsetzung

Besonders als Zeki Müller in "Fack Ju Göhte" begeisterte Elyas seine Fans. Der Film wurde 2013 der erolgreichste des Jahres und sahnte auch etliche Preise ab, unter anderem den Bambi und den Deutschen Comedypreis. Im September 2015 soll es dann so weit sein und der zweite Teil wird unter dem Namen "Fack ju tu" in die Kinos kommen. Bestimmt wird es auch da wieder die Schokoladenseiten von Elyas M'Barek zu sehen geben!

(asc)

comments powered by Disqus