Radio Hamburg

Klitschko vs. Briggs

Kommt es 2015 zum Kampf?

Hamburg, 20.01.2015
Klitschko, Briggs, Boxkampf

Werden sich Klitschko und Briggs im September 2015 im Ring gegenüber stehen?

Seit Tagen wird gemunkelt, dass Klitschko und Briggs gegeneinander boxen werden. Unsere VIP-Reporterin Janine Drynda hat jetzt bei Klitschkos Management nachgefragt.

Bei Wladimir Klitschkos letztem Kampf gegen Kubrat Pulev im vergangenen Jahr war er omnipräsent: Shannon Briggs. Mit seinen provozierenden Aktionen bei jedem von Klitschkos offiziellen Auftritten, hat sich der Boxer mit sich und seiner Geschichte in den Vordergrund gespielt. Eins war dabei allen schnell klar: Er will gegen Klitschko kämpfen. Sein Ausruf "Let's Go Champ" dabei nicht minder prägnant.

Was ist an den Gerüchten dran?

Seitdem laut Medienberichten die o2 Arena schon für September geblockt sein soll, kursiert das Gerücht, dass Wladimir dann gegen Shannon antreten wird. Unsere VIP-Reporterin Janine Drynda hat jetzt mit Lorenz Eichhorn von der Klitschko Management Group gesprochen:

Janine:  "Ist an den Gerüchten, dass Klitschko Ende des Jahres gegen Briggs kämpft, etwas dran?"

Lorenz Eichhorn: "Erst mal konzentrieren wir uns jetzt auf den Kampf im April. Dann schauen wir weiter."

Janine:  "Also, Ihr möchtet den Briggs-Kampf Ende des Jahres nicht bestätigen, aber auch nicht dementieren?"

Lorenz Eichhorn:  "Genau."

Janine: "Unterdessen postet Shannon Briggs fleißig bei Instagram und reitet natürlich auf dem Thema rum..."

Lorenz Eichhorn: "Das ist natürlich Briggs Art. Er will sich ins Gespräch bringen."

Das klingt doch verdächtig nach dem Briggs-Kampf Ende des Jahres, oder?

Shannon Briggs bei Radio Hamburg

Auch wir hatten im Radio Hamburg Studio einen überraschenden Besuch von dem ehemaligen Weltmeister der WBO. Er stürmte die Redaktion und wollte unbedingt ins Studio zu Moderator Philip Kolanghis.

 

Dort machte er seinen Standpunkt klar: Er will gegen Klitschko kämpfen. Obwohl er schon gegen Vitali antrat und verlor. Damals verletzte sich Briggs schon in der ersten Runde seinen Arm, sodass er nach ein paar weiteren Runden aufgeben musste. Diese Schmach will der US-amerikanische Schwergewichtsboxer nicht auf sich sitzen lassen und fordert deswegen den Kampf gegen Wladimir.

Lest auch: "Let's Go Champ!" : Shannon Briggs stürmt Radio Hamburg Studio

Shannon Briggs kam am Donnerstagnachmittag (13.11.) überraschend bei Radio Hamburg vorbei und stürmte das Studio, ...

 (kru)

comments powered by Disqus