Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Da hat einer abgespeckt

Tetje Mierendorf hat 68 Kilo abgenommen

Hamburg, 26.11.2016
Tetje Mierendorf 2016, dünn

Tetje Mierendorf mit Ehefrau Cornelia bei der Premiere des Musicals "HINTERM HORIZONT" im November 2016 in Hamburg.

Er ist kaum wiederzuerkennen: Schauspieler und Komiker Tetje Mierendorf hat rekordverdächtige 68 Kilo abgespeckt - und das ganz ohne Magen-OP.

Der Hamburger Komiker und Schauspieler Tetje Mierendorf (44) wurde 2004 mit einer Sendung bekannt, in der sein Übergewicht eine große Rolle spielte. In der von Sat.1 produzierten Doku-Soap "Mein großer, dicker, peinlicher Verlobter" machte er seiner Verlobten das Leben schwer. 

Tetje Mierendorf: 165 Kilo auf 1,97 Metern

Das Gewicht spielte also immer schon eine große Rolle im Leben des Schauspielers, der seit November 2014 auch in dem Musical " Das WUNDER" in Hamburg mitspielt. 2014 wog der gebürtige Hamburger bei einer Größe von 1,97 m stolze 165 Kilogramm. Doch diese Zeiten sind vorbei.

"Ich hatte eines Tages die Nase voll davon, fett zu sein. Meine Tochter war zwei Jahre alt, ich wollte ihr Fahrradfahren beibringen und mit ihr klettern gehen. War aber unmöglich", so Tetje gegenüber "Bild".

Tetje Mierendorf beim Training für die Teilnahme bei "Let's Dance" im Jahr 2013

Ein Kilo Schokolade am Tag

Er entschied sich gegen eine operative Magenverkleinerung und setzte sich selbst auf Diät. "Ich hatte täglich bis zu ein Kilo Schokolade und reichlich Fastfood gefuttert, das habe ich komplett eingestellt. Der Entzug war hammerhart", so der erschlankte Schauspieler.

Sport und gesunde Ernährung

Er habe hart für seinen Gewichtsverlust gearbeitet, schreit Tetje Mierendorf auf Facebook. "... es ist leider nicht damit getan, für ein paar Wochen auf Süßigkeiten zu verzichten ... Es ist eben auch Arbeit". Mit Hilfe einer App kontrolliert das ehemalige Schwergewicht nun genau, wie viele Kohlenhydrate, Fett und Eiweiß er täglich zu sich nimmt. Auch Sport gehört bei ihm jetzt zum Alltag dazu. 

comments powered by Disqus