Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Amy Winehouse

Sängerin spielt Osterhase

Die britische Sängerin schenkte ihrer Verwandtschaft Schokolade im Wert von über 1.000 Euro.

Radio Hamburg Mega-Star Amy Winehouse spielte zu Ostern selber den Osterhasen. Der britischen Zeitung ‚Daily Star‘ verriet ein Freund: „Amy ist ein großzügiges Mädchen (…). Sie beschloss, ihre Freunde mit Schokoladeneiern zu verwöhnen, also lief sie von Geschäft zu Geschäft und gab ein Vermögen für Schokolade aus“. Nachdem die 26-Jährige allerdings bemerkt hat, dass die Ostereier in den Läden in ihrer Umgebung bereits ausverkauft waren, ist sie in die Nachbarstädte gefahren, um dort die restlichen Naschereien einzukaufen. Letztendlich hat sie Schokoladenhäschen und - eier im Wert von über 1.000 Euro verschenkt.

Die britische Sängerin hat auch an ihren Ex-Mann Blake Fielder-Civil gedacht. Mit einem großen Schokoladen-Ei soll sie ihn überrascht haben.