Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Brad Pitt

Er lästert über seine Ex

Brad Pitt

Brad Pitt war von 2000 bis 2005 mit Jennifer Aniston verheiratet. Nun soll er über sie gelästert haben.

Brad Pitt soll kleine Spitzen gegen seine Ex-Frau Jennifer Aniston abgelassen haben.

Was ist denn auf einmal in Brad Pitt gefahren? Auf einmal lästert er über seine Ex-Frau Jennifer Aniston! Eigentlich sind wir von ihm immer nur nette Töne gewohnt, doch jetzt ließ er sich angeblich auch mal zu einem fiesen kleinen Seitenhieb hinreißen. Grund der verbalen Attacke: Jennifer Aniston präsentierte für eine Cover-Story der Zeitschrift „Architectural Digest“ ihr neues Heim.

Brad soll die ganze Aktion als „armselig“ bezeichnet haben, das verrät jedenfalls ein Insider. Laut seiner Aussage meinte Brad, dass sich Jennifer nie für Architektur interessiert habe, als sie noch verheiratet waren. Das wäre allein sein Hobby gewesen. Doch damit nicht genug. Denn für Brad Pitt steht offenbar fest, dass das Fotoshooting seiner einstigen Frau nur seine Aufmerksamkeit erregen sollte. Schließlich wisse Jennifer, dass er das Magazin lese. Da ist aber jemand mächtig von sich überzeugt.