Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Christina Aguilera

Lady Gaga als Vorbild?

Das neue Video von Christina Aguilera erinnert sehr stark an Lady Gagas „Bad Romance“.

Den Titel der neuen Christina Aguilera Single „Not Myself Tonight“ kann man ruhig wörtlich nehmen. In ihrem Video, das am Freitag (30.04.) Premiere feierte, orientiert sich der Radio Hamburg Mega-Star nämlich scheinbar an Lady Gagas Musikvideo zu „Bad Romance“. Die Tanzszenen vor dem weißen Hintergrund sind ähnlich, Christina Aguilera trägt ebenfalls rote Dessous und eine große Sonnenbrille.

„Not Myself Tonight“ ist die erste Single der 29-Jährigen nach vier Jahren Musik-Abstinenz. Wenn Sie sich selber ein Bild von dem Video machen wollen, klicken Sie auf www.tape.tv. Hier gibt‘s „Not Myself Tonight“ zu sehen.