Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Christina Aguilera

Schwere Ehe-Krise?

Bei der Sängerin und ihrem Ehemann Jordan Bratman soll es angeblich kriseln.

Christina Aguilera und Jordan Bratman sind seit 2005 verheiratet. Schon von Anfang an soll es zwischen dem Hollywood-Ehepaar nicht gut gelaufen sein, wie ein Insider laut ‚viply.de‘ berichtet. Am Filmset des Filmes „Burlesque“, indem Christina Aguilera die Rolle einer Tänzerin spielt, sollen sich die Beiden so gestritten haben, dass sogar die Dreharbeiten unterbrochen werden mussten. Die Sängerin soll noch während des Filmdrehs ihren Ehering abgelegt haben.

In letzter Zeit zeigt sich Jordan Bratman auffällig häufig allein mit seinem 2 Jahre alten Sohn Max beim Spaziergehen. Freunde des Paares dementieren die Gerüchte bislang noch.