Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Elizabeth Taylor

Neunter Ehemann schwul?

Elisabeth Taylor hat sich mit Jason Winter verlobt – obwohl er angeblich Männer bevorzugt.

Es ist ja bekannt, das Elizabeth Taylor nicht gerade ein glückliches Händchen mit Männern hat. Jetzt gab die 78-Jährige ihre Verlobung mit Langzeit-Lover Jason Winter bekannt. Der ist 30 Jahre jünger, Künstler-Agent und neuer Manager von Popstar Janet Jackson. Er wäre Ehemann Nummer neun für die Filmdiva, die ja dafür bekannt ist, gerne vor dem Altar zu stehen. Pünktlich zur Verlobung gibt es jetzt aber auch schon die ersten bösen Gerüchte. Promi-Blogger Perez Hilton behauptet, dass der 49-Jährige seit mehreren Jahren mit einem Mann zusammenlebt, aber “absolut besessen” von Liz Taylor sei.

Scheidung Nummer acht?

Wenn dem so ist, dann gibt es wohl bald nach der neunten Eheschließung, Scheidung nummero acht. Denn nur bei Ehemann Nummer drei Michael Todd hielt Elisabeth Taylor sich bisher an das Versprechen: Bis dass der Tod uns Scheidet.