Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Green Day

Überraschungskonzert

Nach der Vorstellung ihres Musicals "American Idiot" stürmte die Band selbst die Broadway-Bühne.

Da haben die Jungs der Band Green Day ihre Fans aber ordentlich verblüfft. Bei der Aufführung ihres Broadway-Musicals „American Idiot“, das am vergangenen Dienstag in New York Premiere feierte, übernahm die Band am Ende der Vorstelllung selbst die Bühne und gab, sehr zur Freude der Fans, ein kleines Überraschungskonzert. Mit „American Idiot“, dem Titelsong des Musicals, begeisterten die Jungs das Publikum, danach gaben die Rocker noch den Song „Basket Case“ von ihrem dritten Album zum Besten. „Das ist mein erster Abend am Broadway“, bekundete Leadsänger Billie Joe Armstrong. Eine coole Aktion und eine perfekte Überraschung für alle Fans im Saal. Ein Video des spontanen Green Day-Konzerts sehen Sie hier!