Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Jessica Simpson

Ekelbeichte

Die Schauspielerin putzt sich höchstens dreimal pro Woche ihre Zähne, ihr gefällt der Belag.

Schauspielerin Jessica Simpson ist ja unter anderem für ihr schönes Lächeln bekannt, doch dabei sieht sie es mit der Pflege ihrer Zähne nicht so genau. Gestern war Simpson zu Gast in der „Ellen DeGeneres Show“ und auf die Frage von Ellen, wie es denn mit der Zahnpflege aussieht, antwortete die 29-Jährige: "Ich putze mir nicht die Zähne. Meine Zähne sind ohnehin schon so weiß. Ich mag das Gefühl nicht, wenn sie zu glatt sind. Ich benutze lieber täglich Mundwasser und Zahnseide und manchmal die Ärmel meines Pullovers. Ich weiß es ist ekelig, aber ich habe immer einen guten Atem!“ Es ist eben doch nicht alles sauber, was glänzt...