Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Mehrzad Marashi

DSDS-Finale

dsds finale, mehrzad, menowin

Hamburger DSDS-Kandidat Mehrzad Marashi und Menowin Fröhlich stehen im Finale!

Der Hamburger DSDS-Kandidat Mehrzad Marashi (links) hat es ins Finale geschafft.

Da waren's nur noch Zwei: Nach dem Aus für DSDS-Kandidat Manuel Hoffmann (19) im Halbfinale stehen die diesjährigen DSDS-Finalisten fest: Menowin Fröhlich (22) und der Hamburger Mehrzad Marashi (29).

Jeweils drei Songs müssen die Halbfinalisten zum Besten geben. Kandidat Manuel Hoffmann kann die Jury und seine Fans nicht überzeugen! Für ihn ist der Traum vom Superstar jetzt endgültig vorbei.

Mehrzad Marashi hingegen erntet mit seiner Songauswahl erneut viel Lob. Mit den Cover-Versionen von "End of the Road" von Boys 2 Men, "Runaway" von Del Shannon und "Ich kenne nichts" von Xavier Naidoo zieht er das Publikum und die Jury in seinen Bann. Dann auf einmal: Romantik pur im DSDS-Studio! Nach dem letzten Song geht der 29-Jährige auf seine Freundin, und Mutter seines Sohnes Shahin (fünf Monate), Denisse (22) zu. "Möchtest du meine Frau werden?" - die Frage geht bei dem jubelnden Beifall fast unter, doch unter Freudentränen kann man Denisse' Antwort hören: "JA!"

Nächste Woche tritt der frisch verlobte Hamburger Mehrzad Marashi gegen seinen stärksten Konkurrenten Menowin Fröhlich an. Seit Wochen herrscht zwischen den beiden Kandidaten Streit - der Konkurrenz-Kampf im Finale war noch nie so groß wie dieses Jahr.

Am Dienstag (06.04.10) hat Mehrzad Marashi zwei Geheimkonzerte in Hamburg gegeben. Seine Familie hatte ein großes Zusammentreffen mit Freunden, Familienmitgliedern und Fans organisiert. Zum Dank sang Mehrzad drei Songs und nahm sich viel Zeit für seine Fans. Und wir waren live dabei!

Sehen Sie hier die Fotos vom Geheimkonzert: