Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Mika

Hüpfburg als Bühne

Der Sänger wünscht sich für seine Tour eine riesige Hüpfburg, die er als Bühne nutzen will.

Radio Hamburg-Megastar Mika will bei seiner nächsten Tour den ganz großen Sprung wagen. Und dafür braucht er jede Menge Luft: Laut der britischen Zeitung „Daily Star“ plant der 26-Jährige nämlich, eine Hüpfburg als Bühne zu nutzen. Und er hat auch verraten, warum: “Ich habe zu viele Requisiten auf meiner derzeitigen Bühne, also haben wir eine neue gebaut, die aufblasbar ist, so dass wir sie besser verstauen können. Sie wird genauso farbenfroh und verrückt.” Ob Mika letztendlich wirklich mit einer Hüpfburg auf Tour gehen wird oder ob das Ganze nur ein Luftschloss ist, bleibt abzuwarten.