Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Sandra Bullock + Jesse James

Neues vom Tattoo-Luder

Sandra Bullock und Jesse James

Sandra Bullock und ihr Ehemann Jesse James stecken nach seiner Affäre mit einem Tattoo-Model in einer tiefen Ehekrise.

Angeblich soll sich Jesse James' Geliebte auch mit Pinks Ehemann Carey vergnügt haben.

Nachdem die Affäre von Sandra Bullocks Ehemann Jesse James mit dem Tattoo-Model Michelle McGee bekannt wurde und für mächtigen Wirbel sorgte, hat sich Michelle McGee jetzt reumütig bei Sandra Bullock entschuldigt: „Ich möchte sagen: Sandra, es tut mir leid […] Es tut mir leid, dass es dir peinlich ist. Es tut mir leid, dass alles publik wurde.“

Aber wie McGees Ex-Ehemann Shane Modica jetzt verriet, soll Michelle ebenfalls eine Affäre mit Carey Hart, dem Ehemann von Radio Hamburg Megastar P!NK, gehabt haben. Modica wörtlich: „Ich wusste von ihrer Affäre mit Carey Hart. Michelle hat mir erzählt, dass sie mit ihm im Bett gelandet ist. Sie flog nach Las Vegas um ihn zu sehen, war aber enttäuscht, dass sie weniger Zeit miteinander verbrachten, als sie sich erhofft hatte.“

Tickt da - nach der Ehekrise von Sandra Bullock und Jesse James - etwa schon die nächste Scheidungsbombe bei Pink und Carey Hart?