Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Whitney Houston

Bibelkreis

Vor jedem Konzert soll Whitney Houston einen sogenannten Bibelkreis abhalten.

Auch ein Radio Hamburg Mega-Star hofft eben auf die Unterstützung von ganz oben! Whitney Houston lädt jeden, der bei der Tour mitarbeitet, kurz vor dem Konzert zu ihrem Bibelkreis ein. Dort wird dann aus der Bibel gelesen und gemeinsam gebetet. Ein Insider sagte der englischen Zeitung „Daily Star“: „(…) Whitney liebt es, Passagen aus der Bibel vorzulesen.“ Böse Zungen meinen aber, dass Whitney ihre Nase lieber in Gesangsbücher stecken sollte, um solch katastrophale Auftritte, wie in Birmingham zu verhindern. Dort hat sie zuletzt fast keinen hohen Ton getroffen und eine heisere Stimme gehabt.