Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Amy Winehouse

WG mit Pete Doherty

Oh, Schreck! Amy Winehouse will angeblich mit Pete Doherty zusammenziehen.

Die Königin des Drogenkonsums, Amy Winehouse, will den König des Drogenkonsums, Pete Doherty, bei sich zu Hause aufnehmen! Angeblich verstehen sich die beiden gut, da sie sich durch - Achtung - die Liebe zur Musik so tief verbunden fühlen. Genau... Es hat wohl nichts mit der gemeinsamen Vorliebe für Drogenexzesse zu tun.

Ein Insider sagt: "Amy hat Pete eine Unterkunft angeboten, so lange er in London ist und an seinem Comeback mit den ‘Libertines’ arbeitet. Sie hält viel von ihm und sie haben gemeinsam viel durchgemacht, so dass sie ihm helfen will. Aber Freunde sind besorgt, weil sie schlechten Einflüsse aufeinander haben."

Eigentlich können die beiden ja noch Lindsay Lohan bei sich aufnehmen - dann wäre das Trauma-Trio perfekt. Und an der Klingel könnte stehen: Weinhouse , Drogerty und Schluckhan ...