Lieber User,

anscheinend hast Du einen Ad-Blocker aktiviert oder Javaskript deaktiviert. Um unsere Existenz zu sichern, sind wir als werbefinanzierter privater Radiosender auch im Internet auf Werbung angewiesen. Damit Du auch weiterhin alle Inhalte unserer Webseite nutzen kannst, bitten wir dich, Deinen Ad-Blocker zu deaktivieren oder radiohamburg.de als Ausnahme hinzuzufügen. Sobald Du das gemacht hast, kannst Du unsere Inhalte nach einem Reload der Seite ganz normal weiternutzen.

103.6 Grüße
Dein Radio Hamburg Team


*Sollte diese Meldung fälschlicherweise angezeigt werden, schicke uns bitte eine Mail an adblocker@radiohamburg.de

Es gibt neue Inhalte auf unserer Startseite - jetzt aktualisieren! [Schließen]
Radio Hamburg

Lady Gaga

Angst vorm Telefonieren!

Brrrrring! Bei dem Geräusch läuft's Lady Gaga eiskalt den Rücken runter. Warum?

Ausgerechnet die Frau, die mit ihrem Megahit "Telephone" alle Charts gestürmt hat, hat panische Angst vorm telefonieren! Allerdings nicht vor dem Telefon an sich, sondern vor den Strahlen des Telefons. Lady Gaga befürchtet nämlich angeblich, dass sie einen Gehirntumor bekommen könnte - deswegen muss jetzt immer einer aus ihrem Team die Nummern für sie eintippen und während eines Gesprächs das Telefon immer ein Stück von ihr weg halten!

Ein Freund berichtet: "Es gibt verschiedene Berichte, in denen es heißt, die Benutzung von Mobiltelefonen könne zu Krebs und Gehirntumoren führen. Obwohl es dafür keinen sicheren Beweis gibt, hat sie davor wirklich Angst."

Ihr Team findet sich angeblich deshalb mit dieser neuen in einer ganzen Reihe schräger Forderungen ab, weil es wieder nur eine von Lady Gagas verrückten Phasen sein soll.